Reli goes bilingual

Ab dem 16.01.2018 beginnt in der Klasse 9 der Herzog-Philipp-Verbandsschule ein bilinguales Unterrichtsprojekt. Das bedeutet: „English only“ im Reliunterricht! Themenspezifisch werden sich die SchülerInnen dann in katholischer Religion monolingual auf Englisch verständigen, englische (Bibel-)texte erschließen und Inhalte erarbeiten.

Studien zeigen den Mehrwert dieses Prinzips auf: Die englische Sprache wird nebenbei deutlich verbessert und gleichzeitig werden religiöse Themen thematisiert und erlernt. Der Gebrauch der Fremdsprache wird zum selbstverständlichen Bestandteil des Fachunterrichts und ebnet so ohne zusätzliches Vokabellernen zuhause auch den Weg zur englischen Abschlussprüfung. Im Augenblick sind es nur Gymnasien und Realschulen, die bilinguale Zweige eingerichtet haben – an unserer Werkrealschule sind wir also demnach mutige Vorreiter!

30.01.2018  Jutta Dittrich