Tag der offenen Tür für die Werkrealschule 2018

Gelungener Tag der offenen Tür an der HPV

Am vergangenen Samstag präsentierten die Schüler und Lehrer der Herzog-Philipp-Verbandsschule den interessierten Besuchern ihre Arbeit an der Schule.

Beim gemeinsamen Auftakt bezeugte der Chor der Klassen 5 bis 7 unter der Leitung von Frau Anita Knöpfler und Herrn Werner Schnierer, dass die musische Erziehung an der Werkrealschule einen wichtigen Platz einnimmt. Schulleiterin Schneider begrüßte die Gäste und konnte bei dieser Gelegenheit auch den neuen stellvertretenden Schulleiter, Herrn Dr. Manuel Lutz präsentieren. Anschließend stellten sich die 10.-Klässler vor, die sich traditionell für die Führungen der Gäste zur Verfügung stellten. Ein gemeinsames Stück von Chor und Zuschauern beendete die Eröffnung.

Im Anschluss bot ein vielfältiges Programm die Möglichkeit sich zu informieren, wie die Arbeit an unserer Schule beschaffen ist. In diesem Jahr war erstmals der Elternbeirat mit einem eigenen Stand für interessierte Eltern vertreten . Aber auch der Spaß kam nicht zu kurz: An vielen Stationen hatten die Interessenten Gelegenheit, die Fächer an der Werkrealschule spielerisch kennenzulernen. Karten drucken in Kunst, kreative Blumenherstellung in AES, Technik zum Mitmachen und Versuche in den Naturwissenschaften sind nur einige Beispiele. Selbstverständlich nutzte auch die Schulsozialarbeiterin Brigitte Reißer die Gelegenheit, ihr Schülercafé und die Arbeit der Schulsozialarbeit und der SMV vorzustellen. Hier konnten auch die neuen Schulpullis begutachtet und bestellt werden.

Die Bewirtung wurde von der SMV übernommen.

Es war ein gelungener Vormittag. Herzlichen Dank an alle beteiligten Schüler und Lehrer.

12.03.2018  Cornelia Schneider, Schulleiterin

 

Die HPV Altshausen lädt alle an der Werkrealschule Interessierten herzlich zum Tag der offenen Tür ein. Ganz besonders freuen wir uns natürlich über angehende Fünftklässler, die unsere Schule kennenlernen möchten. Es ist außerdem ein guter Brauch, dass auch ehemalige Schüler und Lehrer vorbeischauen und ihre Zeit an der Schule Revue passieren lassen.
Wir starten um 9.30 Uhr mit dem Mitmachprogramm und dem „Schulkino“ .
Um 10.00 ist im WRS Foyer der gemeinsame Auftakt mit musikalischen Darbietungen und einer Einführung in den Tag. Anschließend können Sie an einer Führung durch die Schule teilnehmen, die von „alten Hasen“ aus der 10. Klasse geleitet wird. Das Kollegium der HPV beantwortet gerne Ihre Fragen.
Hier das Programm im Überblick:

Mitmachprogramm

Wenn´s raucht, knallt, qualmt und stinkt (Chemie)
Drucken (Kunst)
Mach mit (Technik)
Geschicklichkeitsparcours (Sport)
Kreative Blumen (Textiles Werken/AES)
Cocktailbar / Eine Welt-Faire Welt (Schulsozialarbeit)
Neue Medien „erleben“/ VR Brillen (Medien)
How to become a drummer (Musik)

„Schulkino“
Das ist unsere Schule und das macht unsere Schule besonders (Präsentation und Gespräch)
Filme von und mit Schülern („Ankommen in Klasse 5“, „Meine Schule“, „3 kleine Schweinchen“)
Rückblick: Musikauftritte von 2008 bis 2018

Infoinseln im WRS-Foyer und Mensa
Infos zur Werkrealschule
Unser Schwerpunkt: Berufswahl
Die Arbeit des Elternbeirats
HPV Förderverein
„Diashow“ Aktionen, Veranstaltungen, Projekte

In der Mensa sorgt die SMV fürs leibliche Wohl.

23.02.2018 Cornelia Schneider