Hans Piasny verstorben

Am 30. Oktober 2018 verstarb Hans Piasny, er war Lehrer an der Herzog-Philipp-Verbandsschule in Altshausen. Als er 1994 nach 25 Jahren segensreicher Unterrichts- und Erziehungsarbeit vom damaligen Rektor Alois Kiem in den Ruhestand verabschiedet wurde, dankte dieser ihm für seinen großen Einsatz im Dienst einer ganzen Generation junger Menschen. Er bescheinigte ihm, als Lehrer aus Berufung und innerer Überzeugung gewirkt zu haben. Schulleiter Alois Kiem würdigte sein großes Engagement als Hauptschullehrer, der als Klassenlehrer wie auch als Fachlehrer in Physik und Chemie sowie katholischer Religion mit großem Einsatz und beeindruckender Kompetenz unterrichtete. Ausdrücklich gedankt wurde Hans Piasny für seine außergewöhnlich gute Kollegialität und seinen geistreichen Humor.

Die Schule mit den ehemaligen Schülern und Kollegen trauert um einen verdienten Kollegen, sie wird Hans Piasny stets ein ehrendes Andenken bewahren.

22.11.2018 Cornelia Schneider, Rektorin