Wahlpflichtfach: Natur und Technik

Das Wahlpflichtfach Natur und Technik dient der beruflichen Orientierung von Schülerinnen und Schülern mit Interesse an Aufgaben und Tätigkeiten im gewerblichen-technischen Bereich und bereitet auf die berufsfachlichen und berufspraktischen Anforderungen der entsprechenden Berufsfachschule in Klasse 10 der Werkrealschule vor.

In den vier großen Themengebieten

  • Kultur- und Lebensräume,
  • Bauen und Wohnen,
  • Chemie im Alltag und
  • Fahrzeuge und Antriebssysteme

erweitern die Schülerinnen und Schüler ihre naturwissenschaftlichen und technischen Kompetenzen. Grundanliegen des Wahlpflichtfaches Natur und Technik ist es, die Neugier auf naturwissenschaftlich-technische Sachverhalte und deren Anwendung in den entsprechenden Berufen zu wecken.

Beim Thema „Bauen und Wohnen“ haben die Schüler selbstständig unser Schulwappen mit einem Fertigbetonteil gebaut. Dabei haben sie folgende praktische Arbeitsweisen gelernt:

  • einen Mörtel anzurühren,
  • eine Schalung zu bauen,
  • nach Belastungstests die Festigkeit eines Fertigbetonteils durch Metalleinlagen zu verbessern.

01.03.2011  Patrick Hotz